Facebook Twitter
beebla.com

Effektives Teambuilding Für Den Unternehmenserfolg

Verfasst am Juli 10, 2021 von Deandre Millinor

"Teamwork ist die Fähigkeit, sich einer gemeinsamen Vision zusammenzuarbeiten. Die Fähigkeit, individuelle Errungenschaften in Richtung organisatorischer Ziele zu richten. Es ist der Treibstoff, der es gemeinsamen Personen ermöglicht, ungewöhnliche Ergebnisse zu erzielen." -Andrew carnegie

Teambildung und Teamarbeit sind der wichtigste Treiber für organisatorisches Wachstum. Die Tage des einsamen Krieger -Unternehmens -Protagonisten, der mit seinem Charme und seinem Genie eine Organisation auf Fortune 500 -Listen nehmen kann, sind endlich vorbei. Organisationen möchten nun Teams mit Menschen mit mathematischen Fähigkeiten erstellen, um die Unternehmensziele und Ziele zu erreichen.

Während Gruppen in jedem Bereich menschlicher Bestrebungen wichtig sind, egal ob es sich um Sport- oder Freiwilligenarbeit handelt, deckt der Umfang dieses Berichts Unternehmensunternehmen ab.

Teams werden gebildet, wenn:

Eine Mischung aus Fähigkeiten, Kenntnissen und Erfahrung ist erforderlich, um eine bestimmte Aufgabe zu übernehmen. Eine einzelne Person hat möglicherweise keine solche Mischung.

Angesichts der Herausforderungen wie sinkenden Gewinne, Verbesserungen der Qualitätsstandards, der Zusammenstellung eines neuen Jobs, der Begegnung mit wichtigen Veränderungsinitiativen und der Überschreitung der funktionalen Koordination in großen und komplexen Organisationen. Teams können für mehrere Funktionen gebildet werden. Die Liste ist lediglich ein breiter Indikator für diese Art von Teams, die möglicherweise gebildet werden.

Stufen der Teamentwicklung

Tuckman und Jenson haben die Abfolge der Gruppenentwicklung in ihrer Arbeit geklärt, die das ideale Modell ist, um Teams zu verstehen und zu verwalten. Die Teams müssen ein bestimmtes Verfahren durchlaufen, bevor es sich sammeln und effektiv funktionieren kann. Das Verständnis der Entwicklungsphasen dieses Teams ist für ein erfolgreiches Personalmanagement wichtig.

Forming

Dies ist die Bühne, sobald sich die Teammitglieder versammeln und zusammenkommen. Die Menschen sind äußerst höflich, lernen sich gegenseitig kennen und versuchen, ihre besonderen Rollen in der Gruppe abzuschätzen. Oben in den Köpfen ihrer neuen Teammitglieder in der Formationsphase ist wo und wie sie in die Gruppe passen. Diese Phase ist durch die einfache Akzeptanz voneinander geprägt, wodurch Kontroversen sowie Führung und Unterstützung des Teamleiters bei der Absetzung verhindern.

Storming

Diese Phase führt zu Konflikten und Rivalität, während jede Person beginnt, an der Strategie zu arbeiten. Stress dieses Jobs mit persönlichen Unterschieden zu Themen erbrechen. Manchmal können die Probleme kulturell, kulturell oder einfach nur eine Frage sein, die einen eigenen Vorteil in der gesamten Teamgleichung nutzen. Zwischenmenschliche und Kommunikationsprobleme dominieren diesen Punkt, was zu einer Aufflackern von Konfrontation und Konflikten führt.

Der Chef braucht in dieser Phase der Teamentwicklung äußerste Zurückhaltung und Reife. Er muss all seine Fähigkeiten in den Medien, emotionalen Intelligenz und People -Management hervorrufen, um die ideale Atmosphäre zu schaffen, Sieges Beziehungen zwischen Mitarbeitern zu schaffen und ihre Aufmerksamkeit wieder auf die Vision und die Ziele der Mitarbeiter zu lenken.

Norming

Wenn Konflikte gelöst werden, erhöht der Arbeitsfluss die Geschwindigkeit. Die Leute setzen sich auf harmonische Arbeitsbeziehungen nieder. Der Fokus verlagert sich nun auf gemeinsame Gruppenziele und leistungsbezogene Probleme. Ein zusammenhängendes Team, das seine eigenen Stärken und Schwächen kennt, bewegt sich nun auf die Spitzenleistung und nutzt die komplementären Fähigkeiten seiner Mitglieder. Dies ist auch der Punkt, an dem der Teamleiter effektiver zu delegieren beginnt. Wenn Sie den Mitarbeitern ein gewisses Maß an funktionaler Autonomie geben, trägt die Kreativität seiner Mitglieder bei, die für eine Top -Leistungsgruppe sorgen.

Performing

Dies ist die letzte Phase, in der eine ideale Gruppenidentität erfolgt. Es gibt Unabhängigkeit und gegenseitige Abhängigkeit und das Lernen neben dem Austausch von Wissen, Geschwindigkeit und Effizienz. Alle Störungen werden vom Gruppenleiter geglättet. Es gibt sehr erhebliche Freiheit, die die Entwicklung neuer Führungskräfte hervorrufen. Die Operation ist der Gipfel aufgrund hoher Motivation.

Ein erfolgreicher Teamleiter kennt die verschiedenen Phasen der Teambildung und -entwicklung. Er überwacht die Gruppe effektiv, indem er seine Gruppenmanagementstile basierend auf der Entwicklungsphase moderiert, in der das Team durchkommt.