Facebook Twitter
beebla.com

So Bauen Sie Ein Office-Team Auf

Verfasst am Januar 8, 2022 von Deandre Millinor

Viele Unternehmen fordern einen Teamplayer an, ohne zu wissen, was das wirklich bedeutet. In einem Team zu sein bedeutet, in einer Beziehung zwischeneinander abhängig zu sein und anderen zu vertrauen.

Erstens sollte man unabhängig sein. Wenn Sie nicht alleine gut funktionieren, kann sich ein Büroteam für alle Persönlichkeitsfehler in eine Outlet verwandeln. Eine unvoreingenommene Person weiß, warum sie oder er oder er in ihrem Leben wichtig ist.

Diese Werte können dann zu jedem Team gebracht und Bereich des beitragenden Prozesses sein. Personen, die nicht verwaltet werden oder anderen vertrauen können, könnten Schwierigkeiten haben, in jedem Team wirksam zu sein. Ein Team benötigt einen Grund, gemeinsam zu erhalten. Ein Projekt oder ein spezifischer Plan, der Ergebnisse erfordert. Das Team verlangt außerdem, dass der Eigentümer/Manager/Supervisor bereit ist, den Erfolg des Teams zu unterstützen.

Teams sind keine Zauberkugeln, also sind im Folgenden einige Vorschläge aufgeführt.

Wie kannst du ein Team zusammenstellen?

Der Eigentümer/Manager des Geschäftsunternehmens sollte sich darüber im Klaren sein, wie Teams funktionieren. Das Team ist einander verantwortlich, nicht dem Hundebesitzer. Der Hundebesitzer wählt den Teamleiter aus. Teams erfordern Richtlinien und Werte dessen. Engagement, Beitrag, Kommunikation und Zusammenarbeit sind die vier Werte oder Eckpfeiler der Bausteine ​​eines fähigen Teams oder Unternehmens.

  • Engagement. Wenn man sich dem Programm und dem Team nicht engagiert, wird nichts weiter funktionieren. Bis es Verpflichtung gibt, werden Sie nichts finden. Verpflichtung zu sein bedeutet, der Verantwortung für ein bestimmtes Ergebnis angeklagt zu werden. In dieser Zeit schneller und schneller nehmen sich nur wenige Zeit, um die Bedürfnisse zu erledigen, um die Arbeit zu erledigen.
  • Was wirklich im Team ist, bedeutet, dass Sie Ihre Ideale für etwas höheres als Sie selbst aufgeben.

  • Beitrag. Unterschiede sind das, was ein aufregendes Team erzeugt. Nicht jeder im Team muss gleich sein. Ich betrachte ein Team als Mikrokosmos des Planeten. Das Team kann Ihre Community sein, wenn Sie vom Finish der Planeten Erde abgeschnitten wurden. Sie müssen sich gegenseitig vertrauen und zur Rechenschaft ziehen, nicht dem Hundebesitzer.
  • Der Eigentümer oder Manager kann das Team leiten, ermöglicht es den Personen im Team jedoch, zu blühen und zu wachsen. Kein kühles Wasser über etwas Neues oder anderes werfen! Teams könnten sich um Veränderungen handeln, was ihre größte Stärke ist. Verschiedene Leute in Teams bringen eine gute Menge Kreativität mit - einen vollständigen Windfall!

  • Kommunikation. Zu Beginn eines Treffens sollte jeder kurz zu hören sein, ohne Unterbrechung. Dies ist eine Chance, sich einzureichen, um sich vor dem stationären Start zu verbinden. Setzen Sie das Verfahren fort, wobei alle Informationen zu ihnen anbieten, einschließlich dieser Liebe zum Leben, die manchmal bei der Arbeit fehlt. Teams könnten Spaß machen und lustig sein, aber niemand wird verstehen, dass sich die Mitarbeiter nicht entspannen und reduzieren.
  • Kooperation. Bolzen Sie alle Ressourcen und Ideen eines jeden Einzelnen und legen Sie die persönlichen Ziele für das Ziel des Teams beiseite. Die Bedeutung der Zusammenarbeit wäre darin, in der Beziehung zu interagieren, und das erfordert Geduld. Eine Erinnerung: Jeder im Team kann gleich sein, ohne einen Chef.
  • Ein Wort der Vorsicht. Nicht viele Leute sind ein Teamplayer. Diejenigen, die Einzelgänger sind, brauchen das, um alleine zu arbeiten. Vorausgesetzt, sie können selbst Ergebnisse erzielen, lassen Sie sie. Die Leute in einem Team müssen dort sein. Niemand möchte eine Person in einem Team, die nicht da sein will. Sie bilden nur Fortschritte.